Werbung:

 

Produkte und Dienst-leistungen in oft weniger als 45 Sekunden überzeugend "rüber zu bringen" ist eine Kunst für sich. Nicht nur die Story, sondern jede einzelne Bild- und Tonsequenz, jeder Spezialeffekt werden vorher im Drehbuch exakt festgelegt und dann bei optimalem Technikeinsatz realisiert.

Entscheidend ist auch hier die Überzeugungskraft der Bilder-Geschichte, die quasi "Kopf und Bauch" des Zuschauers gleichermaßen ansprechen soll. Wirklich erfolgreich sind erfahrungsgemäß solche Spots, an die man sich auch dann noch erinnert,  wenn sie längst aus TV und Kino verschwunden sind. Grund ist meistens der "Schmunzel-Faktor", also die Tatsache, dass sie besonders unterhaltsam geraten sind. Hier einige Beispiele!

 

Und nun Werbung in eigener Sache: Der Videotrailer zur blue planet-Reiseserie "Das ist mein.....". Genau genommen ein Viralspot in der bekömmlichen Länge von 2'25", der als MP4-Datei an jede E-Mail angehängt und so im Internet verbreitet werden kann.

 

Und weil es so schön war - hier unten noch ein Spot! Diesmal produziert von "canzler-tv" und "Eyes in the Sky" im Auftrag der "Baugenossenschaft Dennerstraße-Selbsthilfe" in Hamburg. Auch dieser Clip ist als Viral-Spot angelegt.