EU - Das Bürokraten-Stadl

Richtlinien á la EU: Gut gemeint, aber schlecht gemacht!
Richtlinien á la EU: Gut gemeint, aber schlecht gemacht!

Die Europäische Union regelt mittlerweile mehr, als es den Bürgern der Nationalstaaten lieb ist. Schlimmer noch: Viele der EU-Richtlinien und Verordnungen haben in der Praxis fatale Auswirkungen. Das Wirtschaftsmagazin "Impulse" hat eine Reihe besonders dramatischer Auswüchse europäischer Regelungswut zusammengetragen. Hier! Hoppla, hat nicht Kanzlerin Merkel einen ausgefuchsten und abgelegten deutschen Politiker namens Edmund Stoiber zum Anti-Bürokratie-Experten gemacht, damit genau solche Regelungsungetüme verhindert werden? Das stellt sich die Frage: Was macht Herr Stoiber eigentlich so Tag für Tag?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0