Über mich


Michael Stroh

lic.rer.publ., *14.04.1954

 

Beruf:

TV-Journalist, Regisseur, Dramaturg  und  Kommunikationsberater

 

Vita:

Nach Abitur 1973 in Bad Nauheim und Zivildienst Studium der Rechtswissenschaften und Publizistik an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Das berufliche Interesse gilt jedoch eher der Medienpraxis als den Irrungen und Wirrungen der Jurisprudenz.

 

1976 Freier Mitarbeiter des ZDF und des Südwestfunk-Landesstudios Mainz. Produktion zahlreicher TV-Beiträge, Filmregie.

Ab 1985 TV-Produktionen in den Ländern des Südlichen Afrika, u.a. für Sunrise-Productions, Pretoria. 1988 - 1992 Gaststudium an der University of South Africa (African Politics, Socio-Cultural Anthropology, Development Administration).

Ab 1992 Aufbau des ersten deutschen TV-Nachrichtensenders n-tv, später Korrespondent Studio Bonn/Berlin sowie Chef vom Dienst.

2002 bis 2004 berufsbegleitendes Studium an der Freien Universität Berlin (Politische Kommunikation, Medienpsychologie, Volkswirtschaftslehre). Leitender Redakteur.

 

Von Ende 2004 bis Sommer 2006 kurzer Ausflug in die freie Wirtschaft als Leiter der Unternehmenskommunikation in den Bereichen e-commerce und Energieoptimierung.

Seitdem freier TV-Journalist, Regisseur und Dramaturg. Kommunikationsberatung für Unternehmen, Behörden und Verbände sowie TV-Reportagen und Dokumentationen. Ich denke, das war das Wichtigste!

 

"Nur die Oberflächlichen kennen sich selbst!"

(Oscar Wilde)